Die Raindrop-Technik®
für allgemeines Wohlbefinden und eine gesunde Wirbelsäule

 

Diese einzigartige Entspannungstechnik vereint das Wissen um die Essenziellen Öle mit einem alten Verfahren der Lakota Indianer, um ihre Kranken zu Heilen. Diese wurden ursprünglich dem Nordlicht, der Aurora Borealis ausgesetzt und atmeten die so besonders aufgeladene Luft für ihr Wohlbefinden und ihre Genesung ein. Durch die Grenzziehung zwischen Amerika und Kanada war es ihnen nicht mehr möglich, so weit in den Norden zu ziehen um diese heilenden Kräfte aufzunehmen. Daraufhin verwendeten sie die sogenannte Effleurage-Technik, die gefiederten Fingerstriche, um die Heilenergien in den Körper zu leiten. Dasselbe geschieht bei der Raindrop Technique® mit der Kraft der Öle über auftragen auf Rücken und Fußsohlen.

Ein weiteres Wissensgebiet fließt in diese Methode mit ein, nämlich die Behandlung über die Vita Flex Punkte (Vitalität durch Reflexe). Ähnlich den Punkten der Reflexzonentherapie werden besondere Bereiche des Körpers über diese Punkte stimuliert und mit der Essenz von bestimmten Pflanzenölen versorgt. Dieses kann Blockaden, Spannungen und inneres Ungleichgewicht lösen.

Die von Garry Young zusammengestellten neun Ätherischen Öle helfen bei verspannten Muskeln, sie bringen unseren Energiefluss ins Gleichgewicht, sie wirken stark antibakteriell und antiviral, entzündungshemmend und reinigend, sie erheben unseren Geist und unterstützen die Konzentrationsfähigkeit.

 

Durch das Einatmen der Essenzen gelangen Duftreize direkt in das limbische System, ohne von Zentren der Großhirnrinde zensiert zu werden. Sie erreichen die innersten Schaltzentralen unseres Gehirns und können sofort Emotionen auslösen. Alte emotionale Blockaden können sich zeigen und Raum zum Ausdruck bekommen. Die ausgewählten Essenzen wirken loslösend und entspannend und können Gefühle wie Sicherheit und Unbeschwertheit vermitteln.

 

Die Raindrop Technik® wirkt aufbauend auf das Immunsystem, ermöglicht eine kraftvolle körperliche, emotionale und spirituelle Reinigung und schafft gleichzeitig ein Wohlfühlerlebnis, an das man sich noch lange in Freude erinnert!

 

 

Die neun Öle für die Raindrop-Grundtechnik

 

Valor

Bestandteile: Weihrauch, Rosenholz, Blauer Rainfarn, Fichte Frequenz: etwa 47 MHz

Das Geheimnis der römischen Zenturionen Ausrichtung der Knochen.

"Valor" balanciert die elektromagnetischen Energien. Eine empfohlene Anwendung ist das Einmassieren von Valor auf beide Fußsohlen, die Schultern und die Fontanelle vor dem Nachtschlaf.

In Amerika wird Valor nicht nur scherzhaft als "Physiotherapeut aus der Flasche" bezeichnet.

 

Oregano

Oregano (Origanum vulgare) hat einen schweren, würzigen, scharfen Duft, der Gefühle der Geborgenheit und der inneren Sicherheit verstärken kann.

  

Thymian

Thymian (Thymus vulgaris) Thymian hat ein würziges, warmes, krautartiges Aroma, das sowohl kräftig als auch durchdringend ist. Thymian war schon in der Antike bekannt und enthält einen großen Anteil an Thymol.

  

Basilikum

Basilikum (Ocimum basilicum) Basilikum hat einen kräftiges, würziges Aroma, das Körper und Geist belebt. Bei äußerlicher Anwendung erfrischt es den Geist und kann mentale Wachsamkeit wiederherstellen. Bei Massagen hilft es, Muskeln zu entspannen.

  

Zypresse

Zypresse (Cupressus sempervirens) Zypressen geben ein frisches, krautartiges und leicht immergrünes Aroma ab, das erfrischt und eine revitalisierende Wirkung hat. Bei fetter oder problematischer Haut ist Zypressenöl sehr hilfreich.

 

Wintergrün

Wintergrün (Gaultheria procumbens) Wintergrün hat einen süßen, minzartigen Duft. Es beinhaltet den gleichen aktiven Wirkstoff (Methylsalicylate) wie Birkenöl und ist auch bei Massageanwendungen zur Linderung von Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich sowie strapazierter Muskeln nach sportlicher Betätigung sehr nützlich.

Atherosklerose bindegewebeartige Verhärtung der Schlagadern

  

Majoran

Majoran (Origanum majorana) Majoran ist würzig und hat ein holziges Aroma. Das daraus gewonnene Öl hat einen beruhigenden Charakter. Es lindert überstrapazierte Muskeln nach sportlicher Betätigung und kann bei gelegentlichen Anspannungen wohltuend wirken.

  

Pfefferminze

Dr Jean Valnet hat Pfefferminze bei Leber- und Atemweg-Erkrankungen (Lungeninfektionen, Asthma, Tuberkulose ) eingesetzt.

Bei Fettleibigkeit, Verdauungsproblemen, Kopfschmerzen ist das 3stärkste Schmerzöl nach PanAway + Wintergrün Lavendel

In Verbindung mit einer Reinigungskur Zitrone/Lavendel hervorragend.

Inhaliert man Pfefferminze, kann man den Geschmackssinn erhöhen/zurück bringen, weil der Trigeminusnerv stimuliert wird. Pfefferminz Verstärkt alle vorher aufgetragenen Öle.

  

Aroma Siez

Die Ölmischung Aroma Siez wurde speziell dazu kreiert, Verspannungen im Muskelbereich, die durch sportliche Betätigung eintreten können, zu lindern. Außerdem ist diese Mischung sehr angenehm zur Entspannung der Kopf- und Nackenmuskulatur und zum Erfrischen müder Füße.

 

Massageöle, die zur Anwendung kommen können:

V6

besteht aus Fraktioniertem Kokosnussöl, Olivenöl, Sesamsamenöl, Mandelöl, Sonnenblumensamenöl, Weizenkeimöl

Ortho Ease

Besteht aus Fraktioniertem Kokosnussöl, Weizenkeimöl, Traubenkernöl, Olivenöl, Mandelöl + EO: Wintergrün, Majoran, Roter Thymian, Pfefferminze, Zitronengras

Ortho Sport

Besteht aus Fraktioniertem Kokosnussöl, Weizenkeimöl, Traubenkernöl, Olivenöl, Mandelöl EO: Wintergrün, Oregano, Majoran, Roter Thymian, Pfefferminze, Eukalyptus globulus, Zitronengras, Vetiver, Elemi

Cel-Lite Magic

Besteht aus Fraktioniertem Kokosnussöl, Weizenkeimöl, Olivenöl, Mandelöl
EO: Zedernholz, Zypresse, Wacholder, Grapefruit, Muskatellersalbei, Pfeffer.

 

Diese Raindrop Technik® kann je nach Wunsch auch auf bestimmte Organe oder emotionale Bedürfnisse hin abgewandelt werden.

 

Für weitere Informationen wende dich bitte an den Lichtgarten.

 

Gary Young bei der Demonstration einer Raindrop 

 

 
Unser Angebot ist kein Ersatz für schulmedizinische Leistungen -
es will sie in ganzheitlichem Herangehen sinnvoll ergänzen und erweitern.